Ein Blick hinter die Kulissen

Immer wieder bieten wir unseren Kunden wie auch Schulklassen die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Und so viel sei verraten – bei der Familie Lindner ist der Tisch immer reich gedeckt. Daher verbinden wir Wissensvermittlung gerne mit der Chance, sich auch durch unser Sortiment zu probieren.

Es ist uns wichtig, transparent zu sein und unseren Kunden zu zeigen, wie unsere Produkte entstehen.

Kritischen Fragen stehen wir offen gegenüber und stehen Rede und Antwort.

Markus Lindner Metzgermeister Bratwürste einfüllen
by Thomas Kenger

Allerdings sind unserer Kurse keine reine Wissensvermittlung. Jeder darf selbst mit anpacken, denn wir leben die Tradition zum Handwerk und wollen auch unsere Teilnehmer dafür begeistern.

Damian beim Zerlegen
by Nordbayerischer Kurier

Je nach Kursthema sehen wir uns an, wie zum Beispiel ein Schwein zerlegt wird und/oder produzieren gemeinsam verschiedene Wurstwaren.

Das Beste daran ist, dass alles, was wir an diesem Tag gemeinsam herstellen, direkt verkostet und am Kursende unter allen Teilnehmern komplett aufgeteilt wird.

In einer kleinen Gruppe von 8 bis 12 Personen sind alle Teilnehmer mittendrin statt nur dabei und gestalten den Kursablauf aktiv mit.

Da es nur wenige Termine im Jahr gibt, machen wir Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot für Ihre exklusive Veranstaltung zum Wunschthema.

Sie wollen den nächsten Termin nicht verpassen?
Lassen Sie sich auf unsere Warteliste für 2022 setzen und folgen Sie uns auf Facebook!

Die Teilnahmegebühr liegt bei 75 € pro Person und versteht sich inklusive Verpflegung und Warenpaket am Ende des Kurses.

Um an einem Kurs teilnehmen zu können, müssen Sie GEIMPFT, GENESEN oder GETESTET* sein.

Zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir auch Geimpfte und Genesene darum, sich vor Kursantritt mit einem Selbsttest zu testen.


*Der Test von einer offiziellen Teststelle mit Zertifikat darf nicht älter als 48 Stunden sein.